Esoterium Blog

Esoterium Nebenblog


Esoterium – Blog – Änderung

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Organ und Organisation

Gottes Liebling Mensch

.

Im Körper des Menschen befinden sich zahlreiche Organe. Diese Organe arbeiten in Harmonie miteinander und für einander, sodass eine Körperschaft entsteht, die von dem Organ Haut umhüllt wird und allgemein die Bezeichnung Mensch trägt. Der Mensch selber – oder jenes * was er glaubt zu sein, führte die innere Organisation weder an – noch ein. Er gibt auch keine Weisungen, Gesetze, Verordnungen oder Regeln an die Organisation aus. Dennoch funktioniert diese – reibungslos, solange der Mensch seiner inwendigen Organisation keinen Sand in das Getriebe streut. 

Lauscht der Mensch in sich hinein und folgt er dem, was sein Körper ihm wahrnehmbar macht, braucht der Mensch sich überhaupt keine Gedanken, um das Wohlbefinden seines Körpers zu machen. Der Körper nimmt teil – an der Reise des Geistes. Da der Geist selbst den Gedanken des Körpers erschuf, weiß der Geist auch ganz genau, was dem Körper möglich ist und was eher nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Die Finsternis-Transformationen: Zeitlinien, der Logos, der Wandel und das Herz

❤ ❤ ❤ an Zarah!

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die Finsternis-Transformationen: Zeitlinien, der Logos, der Wandel und das Herz

von Sandra Walter

26. Januar 2018

Orignaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Wir empfangen weiterhin dieses starke Lichtcode-Bombardement, das durch die kosmischen Sternentor-Schleusen fließt. Die aktuellen Einflüsse beruhen auf Obertönen, obwohl sie in unseren Feldern und Visionen als strahlendes Licht erscheinen. Diese hereinkommenden Frequenzen werden durch Plasma-Pulsationen übermittelt, das ist die blitzende Aktivität, die wir sehen, wenn wir meditieren oder uns mit der SONNE verbinden. Die Frequenzen aktivieren kristalline Schablonen im Gittersystem der Neuen Erde, und Gaia reagiert darauf, indem sie entsprechende Feuerlettern, Geometrien und Lichtcodes aussendet.

Seitdem wir in diese dimensionsverschiebende, bewußseinsverändernde heiße Zone eingetreten sind, haben sich die hereinkommenden und hinausfließenden Codes beständig erhöht. Denkt daran, euch mit bloßen Füßen und Händen auf Gaia zu Erden, um diese Emanationen zu empfangen. Wenn ihr dies im SONNEnlicht tun könnt, könnt ihr den kosmischen Flow des hereinkommenden Lichts und…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.271 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn – Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Herzlichen Dank, liebe Zarah, fürs Übersetzen! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Erzengel Michael durch Celia Fenn, veröffentlicht am 23. Januar 2018

Originaltext HIER

Erzengel Michael mit der Sternenlöwin Leia …

Geliebte FreundInnen und Familienmitglieder, ihr nähert euch der Zeit des Heiligen Jahres, zu der ihr dem Wassermann-Sternentor begegnet, und in diesem Jahr wird es in Konjunktion mit der Totalen Mondfinsternis im Löwen am 31. Januar erfahren. Eine weitere kraftvolle Quantenenergie auf der Löwe/Wassermann-Achse.

Was genau ist das Wassermann-Portal, fragt ihr vielleicht?

Nun, ich bin sicher, ihr seid alle vertraut mit dem Löwentor (8/8), das auf Anfang August im Sternzeichen Löwe fällt. Das Wassermann-Tor ist der Moment Anfang Februar (2/2), zu dem der kreisförmige Fluß der Zeitspirale euch an einen dem Löwentor exakt gegenüber liegenden Punkt auf dem großen Sternenkreis bringt. Dies ist der Augenblick, zu dem die zweite Spirale des Heiligen Jahres sich in einem Manifestationszyklus öffnet. Wenn ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.043 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

GÖTTLICHE-FACEBOOK-GRUPPE ~ MARGA NEERAJ KADE

Wie Du in Deine Kraft kommst und sie im Alltag halten kannst.

goettlichFBAloha Ihr Lieben,

Wie schon angekündigt möchte ich Euch die Informationen für die Göttliche-Facebook-Gruppe zwischen den kommenden Vollmonden am 31. Januar & 2. März 2018, weiterleiten.

Ja, im Februar gibt’s keinen Vollmond, dafür hat der Januar zwei.
Der erste war Anfangs Jahr und der zweite ist am 31. Januar und ist ein Bluemoon. So nennt man den jeweils 2. Vollmond im Monat.
Die Bluemoons sind ziemlich selten und sind jeweils ganz spezielle Tore!

Der Vollmond am letzten Januartag ist das Tor um neue Strukturen und Göttliche Frequenzen der Kraft und Fülle, Wohlstand & Reichtum zu empfangen und zu integrieren.
Während des ganzen Monats Februar strömen sehr wundervolle Energien, die mit der persönlichen Kraft, der Eigenliebe und unserem Göttlichen-SEIN geschwängert sind.

Während dieser Zeit biete ich tägliche Göttliche-Frequenzübertragung an und leichte Übungen, diese Frequenzen im Alltag zu integrieren und zu halten.

Bitte hier im Original weiterlesen:  http://isis-mysterienschule.blogspot.de/2018/01/gottliche-facebook-gruppe.html


Hinterlasse einen Kommentar

Margret Henke ~ Metatron Botschaft vom 02.12.2017

Metatron Botschaft vom 02.12.2017

Medium: Margret Henke

Seid gegrüßt. Metatron ist es, der zu euch spricht und mit euch ist. Für euch, die ihr an diesem Ort auf der Erde lebt, beginnt eine ganz besondere Zeit, und ihr habt das Besondere dieser Zeit über unendlich viele Generationen manifestiert. So möchte ich euch zunächst auffordern: Nutzt die besondere Qualität, die die Atmosphäre in sich trägt, für euch, für euren Weg, für eure Aufmerksamkeit, für euer Wachstum. Und ihr könnt euch uneingeschränkt bewusst sein, dass ihr in jeglicher Hinsicht Begleitung und Unterstützung in Empfang nehmt.

Eine Menge ist im Moment auf der Erde aktiv. Noch zeigen sich die Auswirkungen des Feuers, das die Menschen in diesem Jahr begleitet hat. Plötzliche unbedachte Entscheidungen, plötzliche unbedachte Schritte, die gegangen werden, plötzliche Veränderungen auf der Erde selbst, all das hat das Jahr gekennzeichnet. Und in dem Land, in dem ihr euch befindet, begegnet euch ebenfalls plötzlich und unerwartet eine Situation, die kaum einer von euch für möglich gehalten hätte.

bitte hier im Original weiterlesen:  https://www.die-lichtpyramide.de/channellings/


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter: Kulminationspunkte, Neumond und Finsternis-Transformationen

Danke Zarah für Deine Übersetzung! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Hier ist das erste Update von Sandra für dieses Jahr. Sie war vor kurzem in einen schweren Unfall verwickelt, hat 2 Rippen gebrochen, und ihr Auto ist Schrott. Es ist ein Wunder, daß sie lebt und ihr sonst nichts passiert ist. Sie ist jetzt dabei, ihren Körper zu heilen und für Gebete, heilende Intentionen und Energien sowie Spenden ist sie super dankbar.

❤ ❤ ❤

Kulminationspunkte, Neumond und Finsternis-Transformationen

von Sandra Walter

9. Januar 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Wir befinden uns am Kulminationspunkt unserer Sieben Heiligen Wochen, die zum Neumond am Mittwoch, dem 17. Januar um 3:18 morgens abgeschlossen sein werden. Dies war ein zutiefst transformativer Übergang, der uns kollektiv auf die Energieveränderungen von 2018 vorbereitet hat.Beachtet, wie die Energie sich über die nächste Woche verändert. Wir kommen aus einer Phase tiefer Innenschau, persönlichen Wandels und globalen Loslassens. Nun erleben wir, wie die nächsten Schritte unseres Aufstiegs…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.414 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn: Der Pfad des Löwenherzens – Ein heiliges Abenteuer in Afrika (Blogtagebuch)

Liebe Zarah, herzlichen Dank für Deine Übersetzungsarbeit!

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Hi ihr Lieben, hier ist der Anfang des Berichts von Celia Fenn über ihr Abenteuer in Afrika … heute ist sie losgefahren, um ins Land der Löwen und ins Land ihrer Ahnen zu reisen. Sie hat mich aber schon mal gebeten, euch zu fragen, ob ihr weitere deutsche Webinare haben wollt. Einige haben schon auf Facebook geantwortet, aber für alle, die dort nicht sind oder deren Kontaktinfo ich nicht habe, stell ich die Frage hier auch noch mal. 🙂 Ich selbst hab mich sehr gefreut, die Übersetzungen zu machen und würde es auch weiter tun.

Aber jetzt erstmal der Auftakt zu Celias Löwen-Abenteuer …

Cecil und Jericho im Hwange-Nationalpark in Simbabwe

Der Pfad des Löwenherzens – Ein heiliges Abenteuer in Afrika (Blogtagebuch)

von Celia Fenn

Originaltext HIER

Willkommen zu meinem ersten Abenteuer im Jahre 2018 … dem Heiligen Pfad des Löwenherzens und der Aktivierung der Löwencodes in Afrika.

Ich werde…

Ursprünglichen Post anzeigen 707 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Marga N. Kade ~ Neues in 2018 – …einfach göttlich!

Neues in 2018 – …einfach göttlich!

goettlich_rund1_400

Aloha Ihr Lieben,

Das neue Jahr ist ein paar Tage alt und ich fühle die neue Ebene – die GÖTTLICH-EBENE – ganz stark in mir – es stupft sogar ein wenig, d.h. in mir ist umsetzen angesagt. So teile ich nun gern meine Eindrücke, Ideen und ‚Umsetzungen’ mit Euch:

Seit dem neuen Jahr ist mein Calling – meine Berufung noch klarer, noch stärker in mir zu fühlen:

Ich verankere die Göttliche Frequenz auf Erden!
Ja, das war schon vorher so – es war und ist ja ziemlich spezifisch ISIS, die Grosse Mutter, die Einhörner & Drachen usw. – das Göttlich Weibliche – das war und ist toll und ich bin aus ganzem Herzen dankbar!
Jetzt ist es einfach die Energiefrequenz ‚GÖTTLICH-SEIN’! – diese Frequenz beinhaltet irgendwie alles. Von jetzt an ist dies für alle zu erleben – ja, auch für Dich – dies ist die neue Zeitqualität!

Bitte hier im Original weiterlesen: https://isis-mysterienschule.blogspot.de/2018/01/neues-in-2018-einfach-gottlich.html


Hinterlasse einen Kommentar

Wie die Zeit abhanden kam …

Gottes Liebling Mensch

… Gedanken zu einem Jahreswechsel

Wenn jeder Mensch sich auf jenes konzentriert, was ihm im „alten“ Jahr gefiel und auch auf jenes, was er über sich und das Leben hinzugelernt hat, nenne ich das einen wahrlich besinnlichen Anfang. Alle Erinnerung mitzunehmen, wie man Freude, Liebe, Lachen empfing und gab, ist ein optimal planloser Start für den 1. Schritt in das offene Jahr. Mit ein wenig Routine kann Mensch dann, dieses sich Einstimmen auch auf Monate, Wochen und schließlich Tage übertragen.

Das Jahr als zeitabhängiger Gedanke wird bei diesem Tun eventuell bedeutungslos, da die Tage nun so tief und weit reichen, dass sich alle Zeit darin verliert. Wenn der Mensch dann nicht wiederholt und aus alter Gewohnheit nach der Zeit vor sich sucht, könnte es doch sein, dass diese ihn vollkommen vergisst.

Ob ich dann als Mensch hilflos bin, so ganz ohne Zeit?
Die Antwort ist bestimmt schon unterwegs.

Allem Lebendigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 26 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Der Heilung geweiht

Gottes Liebling Mensch

.

Über den Bewusstseinszuständen des Gesunden und des Kranken schwebt das Heile des Ganzen. Richtet sich der Mensch auf und nicht ein, dann befindet sich der Kopf in der Sphäre des dauerhaft Heilen. Hier denkt er nur selten, lässt sich inspirieren, handelt und hilft vielmehr nach wahrhaft gegebenem Bedarf. Nichts wird hinzu und auch nicht hinweg gedacht.

Hinweis

Wenn man nur auf den Schatten des Anderen blickt, entdeckt man niemals dessen Licht.

Gegebenheiten*

Freude wohnt im Lebendigen. Der Mensch und alles Beseelte ist der natürliche Lebensraum der Freude.

Jeder Tag, an dem man sich selbst und Anderen ein Lächeln entlocken kann, ist ein guter Tag für uns alle.

*Quelle: Grundgesetz der Freude

Möglichkeiten

Alle religiösen Oberhäupter und der gesamte Kirchenzauber werden von Gott abberufen und alle Menschen ihrer eigenen Stimme übergeben.

Jeder Mensch ist aus Licht, in das sein Geist die Schatten bricht, in denen sich der Verstand letztendlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 137 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Gespräch mit meinem Gehirn über Hormone, Verjüngung und Alterungsprozeß

Sooo stimmig! ❤ (y) ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Irgendwie bin ich in letzter Zeit  vor lauter Übersetzen gar nicht mehr dazu gekommen, meine eigenen Sachen abzuschreiben, und das hat mir doch sehr gefehlt, denn an sich hatte ich nie vorgehabt, einen reinen Übersetzerblog zu machen. Deshalb habe ich beschlossen, statt Sandras Mammut-Jahresrückblick (12 Seiten) endlich mal wieder was Eigenes zu tippen und zu posten. 😉

Als ich nämlich vor kurzem einfach so dasaß und an gar nichts dachte, meldete sich zu meiner Überraschung eine Stimme: „Guten Tag! Hier ist Ihr Gehirn. Wir hätten Ihnen da ein paar interessante neue Angebote zu machen.“

„Oh“, sagte ich gelinde erstaunt, „was gibt es denn im Angebot?“

„Es gibt da ein paar neue Hormone, die bis jetzt nicht zur Verfügung gestanden haben, und wir wollten anfragen, ob Sie daran eventuell Interesse hätten?“

„Ah, und was machen diese Hormone? Was kann man denn damit anfangen?“

„Ja, wir haben gehört, daß Sie an Verjüngung…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.944 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Zum Neumond 18. Dezember 2017 ~ Marga N. Kade

Neumond 18. Dezember 2017

goettlich_rund1_400

*

Aloha Ihr Lieben,

Seit der Einweihung ‚Amaryllis-Christuslicht’ sind so wundervolle Energien am Fliessen, phuaa es ist einfach göttlich! Ich bin ganz hin.

Am Wochenende hat es bei uns geschneit und ich ging spazieren. In der Stille hörte ich in mir ‚I am out of this game’ und ich sah verschiedene Geschichten von meinem Leben – oftmals mit etwas Drama gespickt – und diese Stimme in mir wurde noch lauter ‚I am out of this game’ und ich begriff in der Tiefe, was gemeint ist ‚out of the 3D Game’ – aus dem 3D Spiel raus, ins göttliche Sein! Ich konnte das mit jeder Zelle spüren, es war Inspiration, Liebe & Glückseligkeit in reinster Form!  …und ich wusste, egal was sich mir zeigt im Leben und mich ev. einen Moment aus meiner Mitte holt, ich entscheide mich für das GÖTTLICHE – da wo ich frei bin, da wo ich meine Signatur lebe, da wo ich lebendig, prickelnd bin – in meinem eigenen göttlich SEIN!

bitte hier im Original weiterlesen: http://isis-mysterienschule.blogspot.de/2017/12/neumond-18-dezember-2017.html


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Dezember: Unsere göttliche Bestimmung umarmen

Danke liebe Zarah! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt


Dezember: Unsere göttliche Bestimmung umarmen

von Sandra Walter

30. November 2017

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Das Heilige Portal des Dezembers ist da. Die TorhüterInnen eröffnen am 1. Dezember für eine vom 3. bis 7. Dezember dauernde Verstärkungswelle. Der Super-Vollmond vom 3. Dezember (16:47 MEZ) wird unsere SONNtags-Einheitsmeditationen ergänzen; der Höhepunkt ist während unserer ersten Vereinigung um 17:11 MEZ. Dies ist ein gewaltiger Monat, einer, auf den wir uns das ganze Jahr über vorbereitet haben. Hochschwingender Stamm, wir treten ein in eine neue Erfahrung und erforschen wieder einmal unerforschtes Gebiet.

Die geChristeten Primärzeitlinien unterstützen das Erscheinen kollektiver Kreativität, den Ausdruck eures Höchsten Selbst und die Verkörperung des nächsten Levels durch Wegbereiter-Teams des Reinen Lichts. Die Energien sind transformierend, und wir alle müssen uns persönlicher, globaler und kosmischer Offenbarung hingeben, während wir das Mitgefühl bedingungsloser Liebe demonstrieren.

Diese Phase der Offenbarung konzentriert sich auf Aufdeckung, eine neue Ebene…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.005 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Marga N. Kade ~ Zum Vollmond 03.12.17

Vollmond 3. Dezember 2017

Einweihung ‚Amaryllis-Christuslicht’

AmaryllisLicht

Aloha Ihr Lieben,

‚Amaryllis-Christuslicht’ – da fragt Ihr Euch sicher, was ist denn das? Gerne erzähle ich Euch meine Geschichte dazu: Anfang dieser Woche fühlte ich während des Einschlafens einen Energetischen Angriff – es hat mich in die Niere gestochen, wie ein Schwert. Das ist sehr ungewöhnlich für mich – ich habe zwar KlientInnen und Freundinnen, die immer wieder so etwas erleben, aber bei mir ist das so eher sehr selten.* Ich habe sofort aufgelöst, den Schutz erhöht und konnte dann einschlafen.

Am nächsten Tag machte ich Fotos von dem zauberhaften Blumengesteck an ‚meiner Reception‘ da wo ich auch noch arbeite. Voller Freude sah ich das Wesen in der Amaryllis! Beim genaueren Hinschauen und Hinfühlen, erkannte ich darin die Christusenergie. Ich schickte das Bild einer Freundin und sie meinte die ‚Amaryllis-Christusenergie wie wunderbar’ – genau, das passte zu dem, was ich fühlte und immer noch fühle.

Diese Energie fühlt sich an wie die Christusenergie, die ich sehr gut kenne und mit der ich seit vielen Jahren verbunden bin, aber da war noch etwas mehr. Es ist die Christusenergie in der neuen Schwingung. Sozusagen ein Update der Christusenergie :).

Schaut das Bild an, fühlt hinein und lasst Euer Herz sprechen.

Christus spricht:

bitte hier im Original weiterlesen: http://isis-mysterienschule.blogspot.de/2017/11/vollmond-3-dezember-2017.html