Sananda Botschaft vom 03.09.2016

Medium: Margret Henke

Themen: Die mangelnde Fähigkeit wachsen lassen zu können. Mehr Menschen setzen sich ein für ein lebenswertes Leben auf der Erde im Einklang mit dem Wesen Erde selbst.
Frage: Unser Wirtschaftssystem basiert auf einem beständigen Wachstum. Wie kann ein Gegenmodell zu einem ständigen Wachstum aussehen?
Frage: zur modernen Impfpraxis?

In Liebe und Achtung komme ich zu euch. Ich bin Sananda und ich danke euch für diese Begegnung. Seid bereit, euch ganz einzulassen auf diese Begegnung und erlaubt euch aufzunehmen das Licht der bedingungslosen Annahme und Liebe, mit dem ich zu euch komme. Ich komme zu euch als euer Bruder, und so begegnen wir einander auf der Grundlage der Gleichwertigkeit. Und so kann zwischen euch und mir ein fruchtbarer Austausch stattfinden. Weiterlesen

Weiter in Warp-Geschwindigkeit ~ Reginas Flow

Reginas Flow

Himmel, wir werden schneller erhöht als wir unsere Gedanken zu Ende denken können!
Seit dem letzten grossen Shift (mit Ebenenwechsel) um den 13.09.16 hat sich die Schwingungshöhe alle 2 Tage ungefähr verdreifacht. Es wird immer rasanter und lichter. Und kaum haben wir uns an diese Geschwindigkeit gewöhnt (geht das überhaupt?), gab es letzte Nacht bereits den nächsten mächtigen Shift mit Ebenenwechsel!

Kein Wunder, dass ich heute völlig neben der Kappe bin und sämtliche Geräte um mich herum heute ganz anders wollen als ich.

Lichtschnelle Grüsse,
Regina

Wer die Warp-Geschwindigkeit in Hoers-Zahlen sehen möchte:  ( Vorsicht, Anschnallen! )
13.09.16   5 Trillionen
27.09.16   736 Trill.
28.09.16  46312 Trill.

Lisa T. Brown: Facebook Eintrag vom 27.09.2016

DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Datei:Heiliges Kanonenrohr.jpg

Wundervolle Familie des Lichtes!

Aloha und „Heiliges Kanonenrohr“

Wow … sage ich nur zu den Upgrades/Verbesserungen/Aufrüstungen, die wir erfahren … wir wussten, dass die Energien im Begriff waren sich zu erhöhen und zu beschleunigen … jeden Tag jetzt … und es hört nicht auf … Die nächsten paar Monate alleine werden ENORM SEIN und dann ziehen wir in das Jahr 2017 um … welches noch enormer sein wird … als alles bisher dagewesene! ♥

Ich habe TONNEN an Neuigkeiten, die ich euch bezüglich der neuen Überlagerungen und Kodifizierungen in den Strukturen unseres physikalischen Lichtkörpers, die während der vergangenen Tage stattfanden, mitzuteilen habe … und es geht so weiter … Arbeit auf tiefster zellulärer Basis … Wir müssen große Sorgfalt darauf verwenden, um nicht von ihnen mitgerissen zu werden, denn jedes bisschen vergeudete Energie kann dies in diesen erhöhten/aktiven/machtvollen Zeiten bewirken. Je weiter und je höher wir uns in den Bandbreiten…

Ursprünglichen Post anzeigen 325 weitere Wörter

Lisa T. Brown: Facebook Eintrag vom 26.09.2016

DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Dienstag, 27. September 2016/ 2+7.9.2+0+1+6 = 9/9/9 = Dritte 9-er Welle im September

Hallo wunderschöne Familie der Liebe!!

Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel geschieht energetisch derzeit in/mit allen physikalischen Dingen/Gegebenheiten … während wir schlafen … während wir wach sind … alles bewegt sich … alles verschiebt sich.

Soooooooooo viel Energie … enorme Stimulationen/Anregungen, massive Nacheichungen/Feinjustierungen, hohe energetische Aufladungen, allumfassende Upgrades/Verbesserungen/Aufrüstungen … also … ehre deinen Körper und nutze diese Energien weise und produktiv, genieße alles, nimm‘ ausreichend Wasser zu dir, denn das lässt dich besser mit den hohen elektromagnetischen Energien/Frequenzen umgehen …

Ich versorge meinen Körper gerade mit mega-hoch-dosierten Verabreichungen der unterschiedlichsten Art … natürlich alles “ganz natürlich” … aber die Schwelle zur Unbehaglichkeit ist derzeit ziemlich hoch … während diese Energieupgrades weiterhin anhalten. Wie mir gezeigt wurde … beschleunigten und verstärkten sich die Energien seit (der Equionxphase) Anfang September und auch mit den noch verstärkend wirkenden 9-er Wellen (9.9.2016=9/18.9.9/27.9.9) … und…

Ursprünglichen Post anzeigen 452 weitere Wörter

L’Aura: Da sich alles verschiebt und verändert ~ 5. dimensionales Bewusstsein

übersetzt von  ~ 27.09.16

Wie alles sich … in das 5. Dimensionale Bewusst.Sein hinein … verändert und verschiebt.

Während sich alles in dir und um dich herum ent.wickelt, verschiebt, verändert und du dir bewusst bist, dass dein allem zugrunde liegender Ort der Einkehr … DEIN HERZ ist … und du dir diese Heimat als neuen Bezugs- und Ankerplatz deines ewigen Lichtes (5. Dimensionales Bewusstsein) vergegenwärtigst … bist du … ein Wesen im SEIN des ewigen Lichtes … in der Gegenwart. Das ist deine Heimat/das Haus deines ewigen Bewusstseins.

Diese Verankerung IN DIR entfernt (sozusagen) alle Bezugs- und Orientierungspunkte zur Vergangenheit, währenddessen du anfängst, nicht nur anders an die Dinge heranzugehen, sondern auch daran, was es heißt/ und scheint, in einer neuen Welt zu sein. Du manövrierst durch etwas hindurch, was zeitweise wie verschiedene Ebenen des Bewusstseins erscheinen mag. Dieses vor- und zurück Rangieren, Ausrichten und Erfahren wird sich im Laufe der Zeit beruhigen, weil und während das alte 3D Bewusstsein (dies ist eine Eigendynamik des alten Kokons) weiterhin aufbricht, zerbricht und sich auflöst.

bitte weiterlesen auf DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Lisa T. Brown: Facebook Eintrag vom 24.09.2016 (in Hawaii)

übersetzt von 

“Ver.Rückt” … Kristallschädelaktivierungen … sie begannen vor einigen Stunden und verstärken sich zunehmend. Sappralott [bayrisch für das hawaianische Wort Wowzers’s] sind die intensivst ( Wir lieben Intensität, während wir stöhnend und ächzend durch das alles durchgehen und nein, wir bedauern unsere Schmerzen hier nicht, denn das wäre die alte 3D Weise). Expansion (Wachstumsschmerzen) der Knochen und Zähne sind leicht untertrieben. Auch zu den Anpassungen am rechten Ohr … äußern wir uns nicht mehr. Symptome, Befindlichkeiten, Schmerzen, Ausdehnung … fühlen sich an als würden wir gleich explodieren … das alles „nur“, weil unsere Knochen „aufnahmefähiger und biegsamer“ für die „Gestaltverschiebung in und an der Form“ werden, weil und während sie die dichten Strukturen aus den körperlichen Knochen selbst entlassen und damit Platz schaffen … das fühlt sich tatsächlich an wie „platzen“ … Diese Plasmaenergie ist im wahrsten Sinne des Wortes „atemberaubend“ … währenddessen sie sich ihren Weg durch unser gesamtes System bahnt … und Übelkeit und ja, jede Menge Gas/Luft mit sich bringt … was für einige durchaus sehr beeinträchtigend sein kann [Gas/Luft/Winde = „Wind of change“] … der Kehlkopf meldet sich zu Wort … das Gehirn mischt mit … scheint als wären wir voll und ganz und mit allem drum und dran bei der Sache … atmen … atmen … atmen … keine Widerstände aufbauen (das lässt die Muskeln sich straffen, anstatt es zu verschlimmern und/oder hinauszuzögern) … totale Hingabe ist angesagt … lass‘ es fließen … lass‘ los … Zähne/Zunge/Mundschleimhaut mit Kurkuma [Gelbwurzel] oder mit MSM Anwendungen [= Methylsulfonylmethan / hilft speziell bei Entzündungen / siehe Internetsuchmaschinen] reinigen … weil die Zähne und das Zahnfleisch zusätzlich entgiften, was durchaus schmerzvoll sein kann … den Mund- und Rachenraum mit Neem spülen [Niemöl/Nimöl/Neemöl ist ein pflanzliches Öl, das aus den Samen des Niembaumes gewonnen wird] … oder klassisches Öl ziehen durchführen … oder wenn es zu intensiv/zehrend/schmerzvoll ist/wir, dann lass‘ alles stehen und liegen und geh‘ in die Natur … die ausgleichenden Energien in der Natur helfen dir, dich wieder in deine Mitte zu bringen … was wiederum den Ent.Wicklungs.Prozess leichter erträglich macht …

bitte weiterlesen auf DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Zum Neumond 1. Oktober 2016

bildschirmfoto-2012-12-16-um-11-59-00

Fliessen lassen

Massive Schwingungserhöhungen lassen uns zur Zeit auf Hochtouren laufen. Seit der Vollmond-Einweihung ‚Emotionalkörper-Reload’ hab ich das Gefühl, vorwärts geschoben zu werden. Das Gefühl ist toll – es scheint immer grad stimmig zu sein, aber z.T. habe ich nicht mehr die selbe Präzision wie davor. Es fliesst und drängt vorwärts – ich kann immer grad das Nötigste machen. – ahja, dabei fühle ich mich vermehrt in Frieden und glücklich – dieses Fliessen lassen entspricht mir sehr.

Immer noch sind wir in grossen Prozessen, jaja, die neue Ebene schliesst das Prozessieren nicht aus :)!

Aber auch das fliesst… und fühlt sich recht gut an!

Ich spüre in mir, dass sich uralte Verhaltensmuster in Bezug auf Beziehungen auflösen – es wird freier in mir.

Ich glaube der Emotionalkörper-Reload macht es möglich, dass sich ganz neue und wesentlich glücklichere Emotionen ergeben können. Weiterlesen

L’Aura: Die Kräfte des Bewusstseins aktivieren deine göttliche Blaupause

L’Aura: Die Kräfte des Bewusstseins aktivieren deine göttliche Blaupause
 
23. Sept. 2016  ~ übersetzt von 
Die Kräfte des Bewusstseins, die in den ungesehenen/unsichtbaren Welten deines Unterbewusstseins alles aufwirbeln, vermischen und verschmelzen … aktivieren, leiten und lotsen – in dieser unfassbaren magischen Entfaltung – ganz PRÄZISE alle Erfahrungen.

Alle Lebenserfahrungen tun sich in ALLEN Momenten in absoluter Synchronizität auf.

Alle Lernerfahrungen, Initiationen und Alltagserfahrungen werden von deiner Blaupause, die dein inneres Schalt- und Regelwerk ist, in Gang gesetzt … all‘ dies ist Teil deines sich IN DIR entfaltenden Bewusstseins.

bitte weiterlesen auf der Originalseite DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Shift update 22/9

Galerie

Ursprünglich veröffentlicht auf KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11:
Mit der Ausrichtung des Sonnensystems in Richtung des Kosmischen Herzen und der darin eingebetteten Wahrheit der Schöpfung, überschreiten heute euer Planet mit seinen Erdlingen  um 16:21 MESZ (MEZ= UT+1) eine imposante Schranke in eurer Entwicklung. Das…

Sandra Walter: Göttlicher Fokus – Die Dritte Welle willkommen heißen

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

immaculate-perception

Göttlicher Fokus: Die Dritte Welle willkommen heißen

von Sandra Walter

20. September 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

unsere dritte Welle von 2016 beginnt sich auf den Höchststand zuzubewegen, wobei ihre ersten Frequenzen das Neue ankündigen. TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen sind schon seit Wochen beschäftigt. Gaia und die neuen Gitter reagieren bereits, und wir sind vorbereitet auf die nächste Woche stattfindende neue Ankunft.

Dies ist ein Einfließen hochaufgeladenen reinen Lichtes, das uns auf ein brandneues Niveau bringt – wie immer ist die Schwingungsentsprechung der Schlüssel dazu, wie ihr es erlebt, doch diese Frequenzen zielen auf das Unterstützen einer beschleunigten Zeitlinie ab. Für den Aufstiegsstamm werden die Schleier wieder dünner, und unsere Realitäten fühlen sich eher surreal als geerdet an. Wie wir aus den beiden vorhergeheden Wellen gelernt haben, ist dies typisch für das Einfließen der Wellen in diesem Jahr. Diese hier bringt einen Zeitliniensprung, daher ist unser Fokus nötiger denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 814 weitere Wörter

Lisa T. Brown: … Weg

DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

Bild zeigt Text

Aloha geliebte Familie des Lichtes!

Bist du bereit? Wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich bereit? Die Frequenzen heben uns an … wir steigen höher und höher … die Aktivierungen der Epiphyse (Zirbeldrüse) beginnen.

Für all‘ jene, die die „KÖRPERLICHEN AUSWIRKUNGEN“ ihrer SEELEN/HÖHEREN SELBST/QUELLLICHT Aktivierung IM KÖRPER (Lichtkörper) spüren … ehrt es … das ist megawichtig!

Dein gesamtes körperliches Sein durchläuft eine rundum Überarbeitung, Reinigung, Läuterung, Neu-Kalibrierung, Nacheichung …

Wenn die Schwerkraft geht (während dein Herz sich öffnet), schaltet dein Verstand aus [dein Kopf geht off-line], dein Körper ist geschwächt (für eine Weile, dann tritt dies nur noch sehr selten auf), manche nennen es „Schwindel“ (oder den Aufstieg betreffend „Höhenangst“) … was übersetzt heißt … deine Seele erwacht IN DIR …

Deine Augen können sich nicht fokussieren, du fühlst dich als würdest du benommen durch einen nebligen Traum taumeln, du kannst dich nicht mehr an die einfachsten Dinge erinnern … während…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.305 weitere Wörter

Divine Focus: Welcoming the Third Wave ~ Sandra Walter

Blessings Beloved Light Tribe,

Our third wave of 2016 is beginning to crest, with its initial frequencies heralding the New. Gatekeepers and Gridworkers have been busy for weeks, Gaia and the new grids are responding already, and we are prepared for the new arrival next week.

This is an influx of highly charged pure light which takes us to a brand new level. As always, vibrational match is key to your experience of it, however these frequencies are aimed at assisting an accelerated timeline. For the Ascension Tribe, the veils are thinning again and our realities feel more surreal than grounded. As we have learned from the two earlier waves, that is typical for these wave influxes this year. This one involves a timeline shift, so our focus is needed more than ever.

Weiterlesen

Shift update 16/9

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

Full_moon_partially_obscured_by_atmosphere

Wir dürfen heute die zweite Mondfinsternis diesen Jahres bewundern eine Halbschatten Mondfinsternis im Zeichen des Fisches 24°, da es in Europa zu Beginn noch deutlich zu hell ist wird diese erst in der Mitte am Ostsüdosthorizont auf 12 ° um 20:54 h sichtbar sein und endet um 22:56 MESZ.

Die letzten Tage zeichneten sich energetisch in zwei extremen aus. Zum einen hatten diejenigen die in den letzten Jahren und Monaten intensive Reinigungsprozesse für Gaia körperlich durchwanderten hatten eine etwas ruhigere Woche. Viele davon konnten durch die durchwanderten Täler der Veränderung bereits erste große Erfolge der Saat einfahren und erleben nun durch ihren Mut und Vertrauen, ihre unabdingbare Beständigkeit in ihrem Glauben an ihr wahres SEIN den grandiosen Strom der Liebe des Kosmos zu uns Menschenlichter. Zum Wochenende ist wird es erst mal etwas ruhiger.

Zum anderen jene, welche an die Reiche des Himmels angebunden sind durchliefen eine viertägigen Prozeß der den mehrmaligen Tod und Wiedergeburt beinhaltete. Dem Himmel näher als jemals zuvor.

Aktivierungen die…

Ursprünglichen Post anzeigen 502 weitere Wörter

Massive Schwingungserhöhung und Ebenenwechsel ~ Reginas Flow

Reginas Flow

Reginas 1.Flow-Update

Massive Schwingungserhöhung und Ebenenwechsel

Wir scheinen am 13.09.16 spät abends, nach einer massiven Schwingungserhöhung, wieder eine neue Ebene/Stufe erreicht zu haben.

Anhand meiner Aufzeichnungen(*) hat sich die Lichtenergie, die die Erde und uns durchströmt, sowie Grundlage unseres Aufstiegs und unseres Seins ist, mehrfach potenziert!

Ich selbst lief an diesem ganzen Tag bereits auf Hochtouren, hatte u.a. einen kreativen Schreibdrang und fühlte mich mal wieder energetisch high. (Es kam ein m.E. toller Songtext dabei raus und der Prolog für ein Buch, das ich sicherlich nie schreiben werde)

Die folgende Nacht hat sich in Grenzen gehalten, allerdings hab ich auch erst nach 1:00 Uhr es überhaupt versucht zu schlafen. Vorher hatte mein Körper nur so gesurrt und gezappelt, dass eine Erhöhung mehr als deutlich war. Bekam auch einen plötzlichen Brummton im linken Ohr, so ca.1-2 min. lang,  gleichbleibend, dann langsam wieder verebbend. Hatte das Gefühl, dass der Ton sowas wie der Ton eines offenen Portals ist.

Weiterlesen

Celia Fenn: Wasser … Mondeklipse und Kollektivbewusstsein

Celia Fenn – 16.09.2016 auf fb

DAS MANUSKRIPT DES LEBENS

 

Während wir uns durch diese starke Vollmond/Mondfinsternis bewegen, erden wir nicht nur neue Lichtcodes in das neue Erdgitter, sondern unterstützen auch in einem intensiv freigebenden Prozess … der mit einbezieht, dass wir alles – was wir in dem nun kommenden Zyklus nicht mehr be.nötigen – in und aus uns heraus klären.

Viele von euch haben über heftige Symptome im Kopf- und Kehlkopfbereich und über diffuse Schmerzen und Benommenheit (auch einhergehend mit Schwindel und Übelkeit) berichtet.

In meinem eigenen Fall hatte ich ganz oben an meinem Kopf einen glühend roten „Punkt“ [hot-spot].

Das ist, was geschieht, wenn diejenigen von uns, die empathisch sind, den tiefen Kollektivkampf derer spüren, die damit ringen, sich von den Bindungen/Beziehungen/Fesseln und Anhaftungen der dritten Dimension zu lösen und der ganzen Wahrheit ihrer Seele in ihrem Körper zu öffnen, diese zu fühlen und zu verankern und durch ihren Körper auszudrücken.

Viele Menschen werden noch immer zum…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter