Metatron Botschaft vom 06.08.2016

Medium: Margret Henke

Seid gegrüßt. Metatron ist es, der zu euch spricht. Seid bereit, euch ganz einzulassen auf diese Begegnung. Mit Freude komme ich heute zu euch, um mit euch zu teilen. Ihr selbst erlebt im Moment, dass sich auf der Erde vieles im Umbruch, in Veränderung befindet. Doch in dieser Zeit, in der ihr euch jetzt befindet, stehen die Veränderungen auch unter dem Einfluss von Ängsten, die sich als Strömung in der Atmosphäre gebildet haben. Ängste, die Menschen durch ihre Gefühle und ihre Worte haben mit entstehen lassen. Ängste, für die der rechte Zeitpunkt nun gekommen ist, um diese zu transformieren, um den Einfluss, den sie immer wieder auf das menschliche Leben ausüben können, zu verringern. Ihr habt in einem hohen Maß und in großer Zahl auf der Erde durch eure unermüdliche Selbstarbeit ein hohes Maß an bedingungsloser Annahme an Licht in eurer Atmosphäre verankert. Nutzt dieses Licht. Nutzt diese bedingungslose Liebe, um die Strömungen zu verringern.
Weiterlesen

Große Wünsche

Gottes Liebling Mensch

 .

Inspiriert von Gedanken und Einsichten, die man hier nachlesen kann, habe ich mir in meinem Leben mal genauer angesehen, welche Wünsche bis jetzt erfüllt wurden und welche eher nicht. Überraschenderweise zeigte mir der Rückblick, dass all jene, sogenannten „großen“ Wünsche, bisher stets erfüllt wurden, wenn die damit einhergehende Bewegung –  wahrhaft die Qualität meines Lebens undenkbar erweiterte. Jedes Mal war es wie ein Übergang von dem alten in ein neues Leben.

Ich erinnere mich an ungefähr acht Gelegenheiten, in denen ich mir still Großes oder auch Unglaubliches wünschte und sofort danach wieder in mir fallen ließ, weil selbst mir, das Ganze doch sehr verspinnert und jegliche eigene Bemühung – als aussichtslos erschien. So wurde in diesen Fällen – tatsächlich nur durch mein Umfeld gewirkt, und ich brauchte lediglich der Spur zu folgen, bis ich direkt in der gewünschten Realität ankam. Einmal wurde sogar eine Grenze geöffnet, und dies nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.000 weitere Wörter

Sandra Walter: Vorbereitung auf die Dritte Welle und die Zeitlinien-Verschiebung

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

sandra-walter-third-wave-2016

Vorbereitung auf die Dritte Welleund die Zeitlinien-Verschiebung

von Sandra Walter

18. August 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

unsere dritte Welle von 2016 wird sehr bedeutsam für unseren Aufstiegsprozeß sein. Es zeigt sich für dieses spezielle Portal viel Lichtinformation, hier sind die Details.

Zeitlinien-Verschiebung: Im Verlauf der letzten paar Monate hat die Information uns an die im September zur Verfügung stehende Zeitlinienmöglichkeit erinnert. Die stärkste Lichtwelle seit Jahrzehnten ist im Begriff, in unser Reich einzutreten, und sie bringt vorher getroffene Vereinbarungen, die von uns plaziert wurden, um eine Wahl zu treffen zwischen Beschleunigung oder einer gleichmäßigen Entfaltung.

Diese kollektiven Zeitlinien-Spaltungen sind während des Bewußtseinswandels einige Male aufgetreten. Typischerweise liegen diese Entscheidungen in den Händen von TorhüterInnen und den Galaktischen Wesen: Wir überblicken, wie das Kollektiv zurechtkommt, womit sie umgehen können, und nehmen dann die entsprechenden Anpassungen vor. Jetzt, da so viele erwacht sind, so viele sich mit Aufstiegspraktiken…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.139 weitere Wörter

Vollmond 18. August 2016

Bildschirmfoto 2016-08-12 um 14.13.25

Einweihung ‚Befreiung des Seelenselbst’

Aloha Ihr Lieben,

Diesmal wird der persönliche Text wohl etwas länger: Ich bin durch unglaubliche Einweihungsprozesse durchgeschleust worden und kann es gar noch nicht richtig orten. Es begann nach Neumond – eigentlich war ich in Hochform – wenn ich Karten zog kamen immer die wundervollsten, tollsten Karten und ich erwartete Wunder – geht es doch im Moment um unser wahres Selbst!

Nach dem Neumond-Satsang-Webinar, das ich als unglaublich schön und kraftvoll empfand, fühlte ich mich müde und hatte Kopfschmerzen. Diese wurden von Tag zu Tag stärker und gipfelten in einer heftigen Gürtelrose! Meine linke Kopfseite, Stirne & Auge waren voll mit Bläschen – es biss (ist immer noch voll und beissen tuts auch immer noch) und tut höllisch weh.

Ich hatte ein unglaublich entstelltes Gesicht. Jedes Mal, wenn ich in den Spiegel sah, sah ich anders, oder noch schlimmer aus – bis die Medis ihre Wirkung zeigten – gesegnet sei die Schulmedizin :) !!!

Das Geschenk das ich dabei erfahren durfte war, dass ich in mir drin den  Raum entdeckte, wo kein Schmerz ist. ….und ich machte eine wundervolle Erfahrung, wenn ich in den Spiegel schaute und mein armes, fürchterlich aussehendes, schmerzendes Gesicht anschaute: ich fühlte eine tiefe Liebe zu mir – eine Liebe jenseits des Äusseren – trotz Schmerz und entstelltes Äusseres konnte ich meine innere Schönheit und die tiefe Liebe zu mir wahrnehmen und sogar geniessen.

Weiterlesen

Urgent Shift update 4/8

Galerie

Ursprünglich veröffentlicht auf KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11:
Seit gestern 18:00h Abends große Aktivierungen deines wahren Selbst. Auf physischer Ebene haben seit diesem Eintreffen plötzlich eintreffende Aura Migräne – stechend schmerzhaft pulsierend extrem Licht Geräusch und Geruchsempfindlichkeit. Seit 2:00h vermehrte…

Sandra Walter – Zeitlinien-Verschiebung: Die dritte Welle von 2016

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

abstract background with bokeh

Zeitlinien-Verschiebung: Die dritte Welle von 2016

von Sandra Walter

29. Juli 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Die Energien für die Septemberwelle, unsere dritte Verstärkung von 2016, treffen bereits ein. Um noch einmal zusammenzufassen: Die erste Welle (Ende Dezember – Januar) zielte auf die Auflösung sich ständig wiederholender Programme ab, welche die menschliche Wahrnehmung des Bewußtseinswandels behinderten. Diese Programme, welche die Menschen dazu brachten, immer wieder dieselben Dinge zu tun, dieselben Gedanken zu denken, dieselben Glaubensmuster zu wiederholen, wurden demontiert. Wie immer erschafft das Kollektiv alte Muster aus Gewohnheit wieder, daher gibt es aufgrund unserer linearen Zeitwahrnehmung eine Verzögerung zwischen dem, was geschieht, und dem, was das Kollektiv wahrnehmen kann. Das ist die freie Wahl der inkarnierten menschlichen Schöpferwesen mit kraftvoller DNS, die in der Lage sind, kollektiv Realitäten zu erschaffen.

Die zweite Welle (März – April) zielte auf den Schatten ab; die wenig hilfreichen Wesen, Programme, Gedankenformen, Emotionen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.167 weitere Wörter

RAINBOW FREQUENCY -YOUR IMPORTANCE IN THE ASCENSION OF GAIA– METATRON

Sacred Ascension - Key of Life - Secrets of the Universe

Gc2e1f2d91f7f2593d3c4bb3698f63a1d (1)reetings Everyone! Today I come to you with a message from AA Metatron and the Company of Heaven. I will not be including a long note with this message, all I will say is that the energies are finally easing up, and we are being immensely supported by all that is. I hope that you are feeling an upliftment of energies as we are invited to step into the magic of August, where we will finally be able to truly bathe in and attune ourselves in the energies of manifestation swiftly coming our way, which we will be able to put to great use in the weeks and months to come.

Now having said this, here is the channeling that I have received from AA Metatron and the company of heaven.

Dearly Beloved Masters of the Universe,

The influx of rainbow frequencies, The God principles, God source energy is…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.011 weitere Wörter

Neumond 2. August 2016

Bildschirmfoto 2016-07-30 um 14.44.24

Lebe, Liebe, Lache & Segne!

Die Vollmond-Einweihung war der Hammer! Schon Tage vorher nahm ich die wundervollen Energien wahr.

Ich fühlte Gänsehaut am ganzen Körper und eine tiefe Verbindung mit allen, die mitmachten – ich musste mich so ausbreiten wie der ‚Davincimann‘ – alle Glieder von mir gestreckt – ich sah einen 5-Zackenstern unter mir – einen wundervoll leuchtenden, auf dem ich quasi lag.

Es floss seit meinem Hinlegen eine ganz feine, liebliche Energie, die sich sexuell anfühlte – diese floss eigentlich schon den ganzen Tag, aber verstärkte sich. Diese Energie war ganz klar sexuell, so prickelnd, aber ohne irgendwie ge- oder benutzt zu werden – einfach zum geniessen oder integrieren oder so – ich dachte: ‚Jesses, wenn wir immer so drauf sind – so Champagnermässig‘ und musste schmunzeln.
Weiterlesen

Von der unerwarteten Zerstörung eines Glaubens

Gottes Liebling Mensch

Im Frühling des Jahres 2002, weilte ich das erste Mal auf der Insel im Mittelmeer, namens Mallorca. Ich nahm dort an einem Seminar teil, welches die Wahrnehmung des inneren Führers im Menschen zum Thema hatte. Die erste Nacht im Hotelzimmer, brachte mir die überraschende Heilung von einer seit mehr als ein Jahrzehnt andauernden Allergie, die mich buchstäblich bei jedem Ausbruch am Atmen hinderte. In dieser Nacht, mich im Bett windend, sah ich während des Anfalls in mir ein Bild aus der Vergangenheit. In dieser Erfahrung fühlte ich nun sehend, wie die Krankheit in mein Leben kam und auch, dass es eine mir unbewusste Entscheidung im Inneren war, die den Eintrittspunkt in meinen Körper bildete. Die Begleitumstände, das Erkennen des Verinnerlichten, ließen mich Gewissheit empfinden, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit – beinahe alle Krankheiten im Geist und mittels Wahrnehmung vorgeformt und somit verursacht werden.

Die Krankheit in mir, drückte all den Widerstand…

Ursprünglichen Post anzeigen 570 weitere Wörter

Shift update 20/7

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

28e4fbe7162aaa9c79e80c8625c74248

In diesen Stunden des Vollmondes empfangen wir die pure Lichtvolle Codierung der 279. Kraftvoll dehnt sich unsere innere Weisheit aus, Glaube und bedingungsloses Vertrauen. Wir implementieren und dienen – unserem Dienst am Planeten und dessen Biomasse welches Verwirklichung und Glück/Zufriedenheit fließen lässt.

Wir erkennen die Schwingung der Evolution und unsere ureigenste Mission. Mystische neue physische und psychische Fähigkeiten verschmelzend mit Mut und Beständigkeit und Charakterstärke jedes einzelnen wahren strahlenden SEIN, lassen die allgegenwärtigen Universell geistigen Gesetze der höheren Perspektive mit seiner Verantwortung dem Christus Bewusstsein dessen Inhalt  Altruismus ist, freischalten.

Wir haben nun einen großen Zyklus dieses Lebens beendet und sind nun bereit und voller Vertrauen  dem Seelenruf zu folgen. Der Schritt nach vorne erscheint nicht mehr waghalsig, sondern schenkt das Vertrauen für den bevorstehenden Pfad des Lichtes im göttlichen Plan  unserer Metamorphose.

Der große Austausch des Bühnenbild hatte seine Ecken und Kanten, jedoch gleichzeitig fließend stattgefunden – bisher noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 329 weitere Wörter

Vollmond 20. Juli 2016

 

Bildschirmfoto 2016-07-12 um 19.18.33

‚Secret Sacral-Einweihung’

Aloha Ihr Lieben,

Um den Neumond herum durften wir nochmals in die Tiefe mit unseren Gefühlen und Ängsten. Ich selber bemerkte dies und einige meiner Freunde und Bekannten haben mir ähnliches erzählt.

Seit einigen Tagen, ja eigentlich auch seit um den Neumond herum, erwacht ein wunderschönes Glücksgefühl in mir.

Meine Wohnung ist in neuem Kleid – schöner, als ich es mir je vorgestellt habe und ich fühle eine grosse Dankbarkeit! Manchmal laufe ich einfach herum, staune über den wundervollen Boden und die neuen Möbel. Es hat sich einfach so magisch, sanft, einfach, schnell und günstig ergeben… Ich bedanke mich immer und immer wieder!

Ja, dieses Glücksgefühl ist wohl auch etwas Kollektives! Wunderbar! Ich begegne öfters Menschen die Glück ausstrahlen – wir sind wirklich in der Neuen Zeit angekommen.

Weiterlesen

Metatronbotschaft vom 02.07.2016

Medium: Margret Henke

Fragen: Brexit, Wie können wir mit der neuen Situation in der EU umgehen? Welchen Nutzen hat Verurteilung für eine solche Situation? Frage aus Ecuador: „Wir haben mehrere Erdbeben hinter uns und ein großer Teil der Bevölkerung hat kein Dach mehr über dem Kopf. Gleichzeitig haben wir eine völlig korrupte Regierung, die weiterhin die knappen Ressourcen ausplündert und in die eigene Tasche steckt. Wie sollten wir, die sich dieser Situation bewusst sind, uns am besten verhalten?

Seid gegrüßt. Metatron ist es, der zu euch spricht und mit euch ist. Mit Freude und Dankbarkeit trete ich in eure Mitte, um mit euch zu teilen. So möchte ich zunächst jeden von euch mitnehmen in folgenden Gedanken: Stellt euch vor, wir schenken euch die Möglichkeit, alles zurückzustellen auf den Beginn. Kein Augenblick, den ihr gelebt, erfahren, gestaltet und gemeistert habt, bleibt zurück. Alles auf der Erde ist genau so, wie es zu Beginn existierte. Keine einzige, wertvolle Einsicht, die ihr über den langen Weg der vielen Inkarnationen erhalten und euch erarbeitet habt, bleibt in der Atmosphäre und in eurem Bewusstsein zurück. Alles ist so, genau so, wie es einst war.
Weiterlesen

Neumond 4. Juli 2016

 

e3a7e-182_8225kl

Die Vollmond-Einweihung ‚Heilige Hochzeit’ war wunder- und kraftvoll! Ich sah und fühlte die Verschmelzung in mir – es fühlt sich so ganz an und hält an!

In den letzten Tagen waren wieder gigantische Schwingungserhöhungen und mein Körper lässt mich das fühlen – nicht schlimm, aber auf der Höhe bin ich auch nicht gerade.

Manchmal, muss ich sagen, habe ich etwas genug davon. Nun ja, es ist meine Aufgabe mitzuwirken – so bin ich meinem Körper dankbar und mache einfach weiter:) – ich glaube einigen von Euch geht es ähnlich. Weiterlesen

Shift update 22/6

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12968091_1164274130272876_5578395056361680673_o

Erholung in Sicht – Heiterkeit dehnt sich aus.

Notwendig nach den vergangenen Tagen und Wochen, wo die Reste der Vergangenheit aus den Schubläden quoll. Transformation auf allen Ebenen uns abermals an physische und psychische Grenzen drängte, dauerhafte Rekalibrierung ihren Platz beanspruchte.

Eingestimmt wurden wir bereits zum 20/6 mit den mächtigen alles verändernden Vollmond. Welcher sich mit den durch den stellaren Raum schwebenden Teilchen Inhalten der Welle verbündete. Es geschieht unsichtbar Expansion der Herzen.

In diesen Stunden unterstützte die eine Neptun- Pluto –  Merkur.  Neptun und Pluto zwei absolute Transformtionsplaneten, Merkur symbolisiert Kommunikation.

Seither zeigt sich eine gereizte hitzige Gesprächskultur in unseren Gemütern.

Das Quadrat Saturn (im Schützen) Neptun (in Fischen) bleibt bis Anfang November erhalten und wird im September (10.) zum letzten-mal exakt.

Eine Aufforderung uns zu erinnern, alles was wir säen werden wir ernten, wie wir aussenden, so empfangen wir – es beginnt alles in/mit uns selbst, Achtsamkeit in…

Ursprünglichen Post anzeigen 630 weitere Wörter

Metatron Botschaft vom 04.06.2016

Medium: Margret Henke

Fragen zu: Jungen und Mädchen, Unterschied zwischen dem Höheren Selbst, Gesamt-Seele, Überseele, göttlichen Seele? komme ich besser in Kontakt mit meinem Höheren Selbst?

Seid gegrüßt. Metatron ist es, der mit euch ist und zu euch spricht. Seid bereit, euch ganz einzulassen auf diese Begegnung. Erlaubt, dass ihr mit all eurer Anwesenheit und Präsenz hier zugegen seid. So kann für euch bereits manches in eine Veränderung transportiert werden, weil auf diese Weise unsere Energien sich in Austausch begeben. Dies ist ein ganz selbstverständlicher, ein ganz natürlicher Ablauf. Doch im Unterschied zu all den ganz selbstverständlichen Momenten in euren alltäglichen Abläufen und Gegebenheiten nehmt ihr aus den höheren Ebenen des bewussten Seins Schwingungen in eurem Energiefeld auf und ermöglicht, dass diese euch hilfreich und dienlich sein können.
Weiterlesen