Esoterium Blog

Esoterium Nebenblog


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Die kristallinen Brücken überqueren – Teil 3

Herzlichen Dank an Zarah für die Übersetzung! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 3

von Sandra Walter

19. April 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Niedere Reaitätsstrukturen lösen sich auf, während die höheren Realitäten des Christus-/Einheits-/Kristallinen Bewußtseins verkörpert werden. Genau hier, genau jetzt verblassen die Plattformen der Realitäten der Alten Erde. Die Auswirkung aufs Kollektivbewußtsein ist fühlbar; das Verankern von 5D/7D/9D in Gaia und den Hochschwingenden WegbereiterInnen erschafft weltweite Beschleunigung des Aufstiegs. Zeitdynamiken zerstreuen sich, um die feinere, weniger lineare Version kollektiver Realitäten zu beherbergen.

Reines Photonenlicht ist auf Göttliche Ordnung codiert. Es synchronisiert kosmischen Wandel und organisiert unsere Realitäten ins Einheitsbewußtsein um. Es verbindet die Punkte und verursacht so Vereinigung.

Wir können die massive Neuorganisation der ÜberSeelen-Gruppen während dieses Übergangs spüren. Der Aufstieg ist auf so vielen Ebenen erreicht worden, Geliebte. Nicht nur für Gaia selbst, für eine Vielzahl von Überseelen-Gruppen.

Der Weiterverbreitungs-Effekt [wörtlich:Herabtröpfel-Effekt- ein Effekt, bei dem das, was auf den höheren…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.308 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Freie Energiearbeit / Metaphysisches Heilen? Was ist die Ursache von Krankheit?

Danke Sebastian! ❤

Freie Energiearbeit

Magisches Netz 01Was ist Freie Energiearbeit bzw. Metaphysisches Heilen?

Was ist die Ursache von Krankheit?

Die Grundlage freier Energiearbeit bzw. metaphysischen Heilens ist die Erkenntnis, daß alles miteinander verbunden ist. Ich bezeichne dies gern als ‚Magisches Netz‘.

D.h. dieses Magische Netz ist ein Gewebe aus Energie od. Licht in unterschiedlichen Intensitäten, sprich Helligkeiten / Farbnuancen. Es gibt keinen leeren Raum.

In meiner Wahrnehmung gibt es nur zartere / feinere / filigranere Energie- od. Lichtstrukturen und kräftigere / stärker gebündelte Strukturen.

Dadurch, daß alles miteinander verbunden ist, bedingt jegliche Veränderung der Energien / Lichtintensitäten auch eine Veränderung der sie umgebenden Struktur und somit eine Veränderung des ‚Alles was ist‘ (Magisches Netz), was wiederum alles durchdringt, verbindet und umgibt.

Beim Praktizieren Freier Energiearbeit ist aus Sicht des (metaphysischen) Heilers jegliche Form von Krankheit oder Verletzung das Ergebnis von energetischem Ungleichgewicht im Lichtgefüge des ‚Magischen Netzes‘ (Matrix, Alles was ist). Diese Ungleichgewicht entsteht in der…

Ursprünglichen Post anzeigen 633 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Die kristallinen Btücken überqueren: Teil 2

Dankse sehr, liebe Zarah! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 2

von Sandra Walter

6. April 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Unsere Oster-Kathedra, die sich in diesem Jetzt-Zustand so weit weg anfühlt, verankerte am letzten Wochenende die kraftvollen Sonnenwindfrequenzen. Unsere erste SONNtagsmeditation war so unglaublich stark. Zwischen den Codierungen Göttlichen Lichts von der SONNEnaufgangszeremonie auf dem Berg und der Welle von Quellencodes, die das Feld durchfluteten, weinte ich während der gesamten ersten Meditation vor Dankbarkeit und Aktivierung.

Die Heilige Hochzeit

Unsere Heilige Hochzeit zeigt sich jetzt; die Göttliche Verschmelzung von Höherem und Niederem Selbst als beständiger Erfahrung. Dies ist Verkörperung; zum geChristeten Selbst zu werden. Die aktuellen Empfindungen tiefen Friedens und Göttlicher Gegenwart sind ein starker Teil dieser Verschmelzung. Ehrt diese intensive Liebe, Balance und den Wunsch, im Frieden zu sein. Habt Vertrauen, diese Reinigungs-Verschmelzungsphase ist sehr zweckgerichtet.

Luzide Träume zeigen weiterhin sowohl individuelle als auch kollektive Auslöser, um die kristallinen Brücken…

Ursprünglichen Post anzeigen 916 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 1

Herzlichen Dank, liebe Zarah, für Deine Übersetzung! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die kristallinen Brücken überqueren: Teil 1

von Sandra Walter

29. März 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Es sind offensichtlich einige intensive Wochen gewesen, während dieses nächste Lichtlevel hereinfließt. Diese Serie von Informationen spricht die multidimensionalen Levels dessen an, was sich für den Aufstieg in diesem Jetzt entfaltet. ICH BIN im Begriff, für Hochschwingende Zusammenkünfte nach Sedona zu reisen, was sich gut getimt anfühlt, da der April einzigartige Interaktionen mit den kristallinen Brücken zur Erfahrung der Neuen Erde bringt. In der Zwischenzeit mag diese Artikelserie Klarheit und Unterstützung bieten.

Wir erleben große Freisetzungen von Plasma-Lichtpulsationen. Uralte Codes treten hervor für höhere Zeitlinien. Schließt auf, was ihr hier für den Aufstieg verankert habt, Geliebte. Das Kristallgitter paßt die Gitter der neuen Erde an, um Stabilität zu schaffen. Beabsichtigt Flow, Leichtigkeit und Anmut.

Meditiert, um die Glückseligkeit, die Ausdehnung zu spüren und die Klärungsaktivität zu besänftigen. Fokussiert euch auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.690 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn – Die Tagundnachtgleiche im März 2018: Das Diamantlicht, die Neue Erde, Heilige Klarheit und die Eröffnung der bewußten NeuSchöpfung

Herzlichen Dank für die Übersetzung, liebe Zarah ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Bild:  Jean-Luc Bozzoli @ http://www.eyewithin.com/Perfumsisle.html

Die Tagundnachtgleiche im März 2018: Das Diamantlicht, die Neue Erde, Heilige Klarheit und die Eröffnung der bewußten NeuSchöpfung

Erzengel Michael durch Celia Fenn

veröffentlicht am 17. März 2018

Originaltext HIER

Geliebte, die Tagundnachtgleiche im März 2018 ist ein kraftvoller Augenblick in der Spirale des Heiligen Jahres. Das Tagundnachtgleiche-Sternentor ist ein achtdimensionales Sonnenportal, und es überträgt Wellen von Diamantlicht zugleich mit kraftvollen magnetischen Wellen von Licht- und Wassercodes auf die Erde.

Was bedeutet dies für euch und für die Erde?

Diese kraftvollen Lichtwellen, die zur Zeit des Tagundnachtgleiche-Übergangs (des Jahreszeitenwechsels) empfangen werden, helfen euch, Überbleibsel alter Zeitlinien loszulassen und zu entsorgen und euch auf die Zeitspiralen der Neuen Erde zu fokussieren, die in diesem Zyklus aktiviert werden. Was immer euer Leben in diesem Augenblick verläßt, ist nicht notwendig für eure Schöpfungen und eure Reise auf der Neuen Erde.

Während die alten Zeitlinien zusammenbrechen und sich verschmelzen…

Ursprünglichen Post anzeigen 840 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn – Das Lied des Wassers: Eine kosmisch-schamanische Perspektive

Danke liebe Zarah für Deine Übersetzungsarbeit ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Das Lied des Wassers: Eine kosmisch-schamanische Perspektive

veröffentlicht von Celia Fenn am 4. März 2018

Originaltext HIER

Wasser ist eine multi-dimensionale elementale Substanz, die in den Höheren Dimensionen Flüssiges Licht ist.

Während wir in das Bewußtsein der Neuen Erde eintreten, müssen wir Wasser als Flüssiges Licht kennenlernen und seinen Zweck in unserem Leben auf dem Planeten Erde verstehen und respektieren.

Wasser ist ein reines und schönes Wesen, und sein Lied ist die Schönheit und Klarheit allen Lebens.

Am Anfang … eine kosmisch-spirituelle und schamanische Perspektive auf das Wasser

In der Antike und bei den indigenen Völkern verstanden viele Menschen, daß Wasser ein Teil der Urschöpfung war. Bevor es das Leben gab, wie wir es kennen, gab es die Urelemente, von denen Feuer und Wasser die beiden hauptsächlichen kosmischen Elemente waren.

In den antiken ägyptischen Erzählungen war das Feuer weiblich, wie es von dem Löwenwesen namens Tefnut repräsentiert wurde. Das Wasser…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.493 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Verstärkungen im März: Sonnenblitze und der aufgestiegene Lichtkörper

Danke schön! ❤ ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Verstärkungen im März: Sonnenblitze und der aufgestiegene Lichtkörper

von Sandra Walter

27. Februar 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ∼

Wenn wir unser Solares Herzzentrum aktivieren, wird unsere Verbindung mit der Solaren Präsenz stärker. Wir erleben die von der SONNE ausgehenden zunehmenden Pulsationen und die blitzende Aktivität, die im Laufe des letzten Jahres aufgetreten sind.

Vielleicht seht ihr diese blitzende Aktivität, wenn ihr mit einem solaren Herzfokus meditiert. Es ist sehr lebendig, unverwechselbar, und man muß nicht in die SONNE blicken, um es zu sehen. Es kommt jedoch direkt von der Solaren Wesenheit, wenn ihr euch mit bewußter Absicht mit der SONNE verbindet. Bitte verwechselt es nicht mit der blitzenden Aktivität in euren persönlichen Feldern. Dies ist charakteristisch für die Verbindung mit der Sonne, und die flackernden Blitze werden heller, stärker und aktivierender.

ICH BIN dankbar, daß diese Art der Sonnenaktiviität nicht auf den linearen Graphiken erscheint – noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.601 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Höhere Entwicklungslinien in diesem Jetzt: Einflüsse von 2018

Danke, liebe Zarah, für Deine Übersetzung! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Hier ist Sandras neuestes Update – leider hab ich die Übersetzung nicht rechtzeitig vor der Sonnenfinsternis geschafft. Hatte nämlich diese Woche 2 Webinare mit Celia zu übersetzen, und da gibt es auch immer einiges an Vorbereitung zu machen. Hoffentlich hattet ihr alle einen schönen Übergang! Hier waren die Sonnenfinsternis-Effekte jedenfalls recht cool. 🙂

Höhere Entwicklungslinien in diesem Jetzt: Einflüsse von 2018

von Sandra Walter

14. Februar 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Diese göttlichen Plasma-Pulsationen bringen sehr einzigartige Lichtcodes, welche die uralten holographischen Schablonen für den Aufstieg und das Einheitsbewußtsein aktivieren. Kurz gesagt, dies ist ein sehr verstärkter Moment für höhere Entwicklungslinien und Verkörperung.

Wir haben einzigartige Potentiale für höhere kollektive Entwicklungslinien, die sich im Laufe der nächsten Wochen zeigen werden. Diese werden von Lichtwellen ausgelöst, und das geschieht gerade jetzt. Mit der Sternentor-Phasensynchronisierung am Samstag, dem 3. Februar (danke an diejenigen, die geholfen haben, als ich hinaufging…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.605 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Organ und Organisation

Gottes Liebling Mensch

.

Im Körper des Menschen befinden sich zahlreiche Organe. Diese Organe arbeiten in Harmonie miteinander und für einander, sodass eine Körperschaft entsteht, die von dem Organ Haut umhüllt wird und allgemein die Bezeichnung Mensch trägt. Der Mensch selber – oder jenes * was er glaubt zu sein, führte die innere Organisation weder an – noch ein. Er gibt auch keine Weisungen, Gesetze, Verordnungen oder Regeln an die Organisation aus. Dennoch funktioniert diese – reibungslos, solange der Mensch seiner inwendigen Organisation keinen Sand in das Getriebe streut. 

Lauscht der Mensch in sich hinein und folgt er dem, was sein Körper ihm wahrnehmbar macht, braucht der Mensch sich überhaupt keine Gedanken, um das Wohlbefinden seines Körpers zu machen. Der Körper nimmt teil – an der Reise des Geistes. Da der Geist selbst den Gedanken des Körpers erschuf, weiß der Geist auch ganz genau, was dem Körper möglich ist und was eher nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter – Die Finsternis-Transformationen: Zeitlinien, der Logos, der Wandel und das Herz

❤ ❤ ❤ an Zarah!

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die Finsternis-Transformationen: Zeitlinien, der Logos, der Wandel und das Herz

von Sandra Walter

26. Januar 2018

Orignaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm ~

Wir empfangen weiterhin dieses starke Lichtcode-Bombardement, das durch die kosmischen Sternentor-Schleusen fließt. Die aktuellen Einflüsse beruhen auf Obertönen, obwohl sie in unseren Feldern und Visionen als strahlendes Licht erscheinen. Diese hereinkommenden Frequenzen werden durch Plasma-Pulsationen übermittelt, das ist die blitzende Aktivität, die wir sehen, wenn wir meditieren oder uns mit der SONNE verbinden. Die Frequenzen aktivieren kristalline Schablonen im Gittersystem der Neuen Erde, und Gaia reagiert darauf, indem sie entsprechende Feuerlettern, Geometrien und Lichtcodes aussendet.

Seitdem wir in diese dimensionsverschiebende, bewußseinsverändernde heiße Zone eingetreten sind, haben sich die hereinkommenden und hinausfließenden Codes beständig erhöht. Denkt daran, euch mit bloßen Füßen und Händen auf Gaia zu Erden, um diese Emanationen zu empfangen. Wenn ihr dies im SONNEnlicht tun könnt, könnt ihr den kosmischen Flow des hereinkommenden Lichts und…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.271 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn – Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Herzlichen Dank, liebe Zarah, fürs Übersetzen! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Das Wassermann-Portal: Sternentor zu einer Magischen Realität und der Pfad des Löwenherzens

Erzengel Michael durch Celia Fenn, veröffentlicht am 23. Januar 2018

Originaltext HIER

Erzengel Michael mit der Sternenlöwin Leia …

Geliebte FreundInnen und Familienmitglieder, ihr nähert euch der Zeit des Heiligen Jahres, zu der ihr dem Wassermann-Sternentor begegnet, und in diesem Jahr wird es in Konjunktion mit der Totalen Mondfinsternis im Löwen am 31. Januar erfahren. Eine weitere kraftvolle Quantenenergie auf der Löwe/Wassermann-Achse.

Was genau ist das Wassermann-Portal, fragt ihr vielleicht?

Nun, ich bin sicher, ihr seid alle vertraut mit dem Löwentor (8/8), das auf Anfang August im Sternzeichen Löwe fällt. Das Wassermann-Tor ist der Moment Anfang Februar (2/2), zu dem der kreisförmige Fluß der Zeitspirale euch an einen dem Löwentor exakt gegenüber liegenden Punkt auf dem großen Sternenkreis bringt. Dies ist der Augenblick, zu dem die zweite Spirale des Heiligen Jahres sich in einem Manifestationszyklus öffnet. Wenn ihr…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.043 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

GÖTTLICHE-FACEBOOK-GRUPPE ~ MARGA NEERAJ KADE

Wie Du in Deine Kraft kommst und sie im Alltag halten kannst.

goettlichFBAloha Ihr Lieben,

Wie schon angekündigt möchte ich Euch die Informationen für die Göttliche-Facebook-Gruppe zwischen den kommenden Vollmonden am 31. Januar & 2. März 2018, weiterleiten.

Ja, im Februar gibt’s keinen Vollmond, dafür hat der Januar zwei.
Der erste war Anfangs Jahr und der zweite ist am 31. Januar und ist ein Bluemoon. So nennt man den jeweils 2. Vollmond im Monat.
Die Bluemoons sind ziemlich selten und sind jeweils ganz spezielle Tore!

Der Vollmond am letzten Januartag ist das Tor um neue Strukturen und Göttliche Frequenzen der Kraft und Fülle, Wohlstand & Reichtum zu empfangen und zu integrieren.
Während des ganzen Monats Februar strömen sehr wundervolle Energien, die mit der persönlichen Kraft, der Eigenliebe und unserem Göttlichen-SEIN geschwängert sind.

Während dieser Zeit biete ich tägliche Göttliche-Frequenzübertragung an und leichte Übungen, diese Frequenzen im Alltag zu integrieren und zu halten.

Bitte hier im Original weiterlesen:  http://isis-mysterienschule.blogspot.de/2018/01/gottliche-facebook-gruppe.html


Hinterlasse einen Kommentar

Margret Henke ~ Metatron Botschaft vom 02.12.2017

Metatron Botschaft vom 02.12.2017

Medium: Margret Henke

Seid gegrüßt. Metatron ist es, der zu euch spricht und mit euch ist. Für euch, die ihr an diesem Ort auf der Erde lebt, beginnt eine ganz besondere Zeit, und ihr habt das Besondere dieser Zeit über unendlich viele Generationen manifestiert. So möchte ich euch zunächst auffordern: Nutzt die besondere Qualität, die die Atmosphäre in sich trägt, für euch, für euren Weg, für eure Aufmerksamkeit, für euer Wachstum. Und ihr könnt euch uneingeschränkt bewusst sein, dass ihr in jeglicher Hinsicht Begleitung und Unterstützung in Empfang nehmt.

Eine Menge ist im Moment auf der Erde aktiv. Noch zeigen sich die Auswirkungen des Feuers, das die Menschen in diesem Jahr begleitet hat. Plötzliche unbedachte Entscheidungen, plötzliche unbedachte Schritte, die gegangen werden, plötzliche Veränderungen auf der Erde selbst, all das hat das Jahr gekennzeichnet. Und in dem Land, in dem ihr euch befindet, begegnet euch ebenfalls plötzlich und unerwartet eine Situation, die kaum einer von euch für möglich gehalten hätte.

bitte hier im Original weiterlesen:  https://www.die-lichtpyramide.de/channellings/


Hinterlasse einen Kommentar

Sandra Walter: Kulminationspunkte, Neumond und Finsternis-Transformationen

Danke Zarah für Deine Übersetzung! ❤

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Hier ist das erste Update von Sandra für dieses Jahr. Sie war vor kurzem in einen schweren Unfall verwickelt, hat 2 Rippen gebrochen, und ihr Auto ist Schrott. Es ist ein Wunder, daß sie lebt und ihr sonst nichts passiert ist. Sie ist jetzt dabei, ihren Körper zu heilen und für Gebete, heilende Intentionen und Energien sowie Spenden ist sie super dankbar.

❤ ❤ ❤

Kulminationspunkte, Neumond und Finsternis-Transformationen

von Sandra Walter

9. Januar 2018

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Wir befinden uns am Kulminationspunkt unserer Sieben Heiligen Wochen, die zum Neumond am Mittwoch, dem 17. Januar um 3:18 morgens abgeschlossen sein werden. Dies war ein zutiefst transformativer Übergang, der uns kollektiv auf die Energieveränderungen von 2018 vorbereitet hat.Beachtet, wie die Energie sich über die nächste Woche verändert. Wir kommen aus einer Phase tiefer Innenschau, persönlichen Wandels und globalen Loslassens. Nun erleben wir, wie die nächsten Schritte unseres Aufstiegs…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.414 weitere Wörter


Hinterlasse einen Kommentar

Celia Fenn: Der Pfad des Löwenherzens – Ein heiliges Abenteuer in Afrika (Blogtagebuch)

Liebe Zarah, herzlichen Dank für Deine Übersetzungsarbeit!

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Hi ihr Lieben, hier ist der Anfang des Berichts von Celia Fenn über ihr Abenteuer in Afrika … heute ist sie losgefahren, um ins Land der Löwen und ins Land ihrer Ahnen zu reisen. Sie hat mich aber schon mal gebeten, euch zu fragen, ob ihr weitere deutsche Webinare haben wollt. Einige haben schon auf Facebook geantwortet, aber für alle, die dort nicht sind oder deren Kontaktinfo ich nicht habe, stell ich die Frage hier auch noch mal. 🙂 Ich selbst hab mich sehr gefreut, die Übersetzungen zu machen und würde es auch weiter tun.

Aber jetzt erstmal der Auftakt zu Celias Löwen-Abenteuer …

Cecil und Jericho im Hwange-Nationalpark in Simbabwe

Der Pfad des Löwenherzens – Ein heiliges Abenteuer in Afrika (Blogtagebuch)

von Celia Fenn

Originaltext HIER

Willkommen zu meinem ersten Abenteuer im Jahre 2018 … dem Heiligen Pfad des Löwenherzens und der Aktivierung der Löwencodes in Afrika.

Ich werde…

Ursprünglichen Post anzeigen 707 weitere Wörter