Esoterium

a new earth is born

Chladnische Klangfiguren in der Rosslyn Chapel ?

Hinterlasse einen Kommentar

Chladnische Klangfiguren in der Rosslyn Chapel ?

Die Rosslyn Chapel in Schottland dürfte vielen durch Dan Browns Buch und Film „Sakrileg“ bekannt sein.

Eine der vielen Geheimnissen, die diese Kirche birgt, dürften auch die 13 kastenförmigen Steinmetzarbeiten sein, auf denen 13 Symbole eingearbeitet sind, die nach der chladnischen Methode eine wundervolle Melodie, die Rosslyn Motet ergeben. :-)


„Chladnische Klangfiguren“ in Rosslyn Chapel?
Abb: www.scotsman.com

Tipp: Ein interessanter Artikel dazu auf graildiary.blog.de : Rosslyn Chapels „musikalischer Code“

Chladnische Klangfiguren sind Muster, die auf einer mit Sand bestreuten dünnen Platte (am besten aus Metall) entstehen, wenn diese in Schwingungen versetzt wird. Dieses geschieht, indem die Platte an einer Kante mit einem Geigenbogen bestrichen oder einer schwingenden Stimmgabel berührt wird.

In Folge von Eigenresonanzen beginnt die Platte zu schwingen. Der Sand wird beim Tönen der Platte von den vibrierenden Partien regelrecht weggeschleudert und wandert zu den Stellen, an denen keine Schwingung auftritt. Auf diese Weise werden die Knotenlinien von stehenden Wellen sichtbar gemacht, die sich auf der Platte ausbilden.

Chladnische Klangfiguren sind benannt nach Ernst Florens Friedrich Chladni, der 1787 die Schrift „Entdeckungen über die Theorie des Klanges“ veröffentlichte, in der er Klangfiguren darstellt und beschreibt, wie man sie erzeugen kann.

Die Menschen waren von den Mustern so sehr fasziniert, dass Chladni seinen Lebensunterhalt mit dem Auftreten als Lehrer und Referent über seine Figuren verdienen konnte und selbst Napoleon sagte: „Dieser Mann lässt die Töne sehen.“ …
weiterlesen auf wikipedia.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s